Sprungziele
Seiteninhalt

Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Fortbildungen informieren.

.

Aktuelle Angebote des Kreismedienzentrums


Zeitgemäßer Unterricht mit mobilen Endgeräten:
Einsatzmöglichkeiten der "Boardmittel"-Apps

Tablet-Schulung
Tablet-Schulung


Im App-Store stehen insgesamt über zwei Millionen Apps zum Download bereit. Eine
Vielzahl davon wurde für den Bildungsbereich entwickelt. Dabei bieten bereits die
"Boardmittel"-Apps, die in der Regel vorinstalliert sind, eine Vielzahl an Möglichkeiten für
zeitgemäßen Unterricht mit mobilen Endgeräten. In diesem Workshop werden
exemplarisch am iPad praktische Tipps und fächerübergreifende Unterrichtsideen
aufgezeigt, die mithilfe der Boardmittel-Apps einfach realisiert werden können. Die
Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden diese direkt selbst erproben können und in
einen Austausch über konkrete Einsatzmöglichkeiten treten. Folgende Apps müssen auf
den iPads installiert sein: IServ-App, iMovie, Garage Band, Pages, Keynote, Numbers.
Dieser Workshop richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger, die bisher gar keine oder
wenig Erfahrung mit den Einsatzmöglichkeiten von Tablets im Unterricht gesammelt
haben.

grafik
grafik


Anmeldung

Am Mittwoch 14.12.2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr.





.

Erste Schritte zur Administration mobiler Endgeräte in der Schule
geraetemanagement
geraetemanagement

Diese Veranstaltung findet auch im Rahmen der Schulmedientage statt.

Mittwoch, 28. September 2022 in Uelzen (Lessing-Gymnasium)
Mittwoch, 9. November 2022 in Hannover (KGS Neustadt a. Rbg.)
Mittwoch, 22. März 2023 in Göttingen (BBS Göttingen)

Anmeldung

.

.

Sie wollen Tabletschule werden?

Wir bieten dazu eine begleitete Fortbildungsreihe an.

Auf dem Weg zur Tablet-Schule

- Auftaktveranstaltung

Auf dem Weg zur Tablet-Schule
Auf dem Weg zur Tablet-Schule

Diese Fortbildungsreihe, die auf ein Schuljahr ausgelegt ist, soll Schulen parallel zur schulinternen Planung auf dem Weg zu einer Tablet-Klasse oder eines Tablet-Jahrgangs begleiten und unterstützen, angefangen bei der ersten Idee bis hin zur Einführung der Geräte. Neben technischen Schwerpunkten werden auch die unterrichtliche Umgestaltung sowie organisatorische und rechtliche Themen schwerpunktmäßig behandelt. Schulübergreifender Austausch und Vernetzung sind weitere Ziele der Fortbildung.

Die Adressaten dieses Angebotes sind Schulen aller Schulformen, die eine 1:1-Ausstattung mit Tablets einer Klasse oder eines Jahrgangs für das Schuljahr 23/24 oder später planen wollen.

Die Grundlage dieser Fortbildung ist der Moodle-Kurs "Auf dem Weg zur Tablet-Schule", den Sie hier per Gastzugang anschauen können:

https://moodle.nibis.de/mooc_dev/course/view.php?id=6

Bitte schauen Sie sich vor einer Anmeldung unbedingt den Moodle-Kurs an! Falls Ihnen der Inhalt des Kurses für Ihre schulinterne Planung ausreicht, müssen Sie sich nicht hier anmelden!

Im Gegensatz zum Online-Kurs handelte es sich hierbei um einen betreuten Kurs.

 Anmeldung

.

.

.

Hier finden Sie alle Fortbildungen der Medienberatung Niedersachsen.



Online Selbstlernkurse der Medienberatung

Selbstlernkurse (Open E-lerning-Center = Open-ELEC)

Open-ELEC ist eine offene Plattform des NLQ für Selbstlernkurse, welche keine personelle Begleitung und auch kein persönliches Login der Teilnehmenden erfordern.

Hier findet man zum Beispiel differenzierte Selbstlernkurse zur Bedienung von Tablets.

.

.

.

Informationsveranstaltung Digitalpakt für Schulen der Sek I+II, BBS und Pflegeschulen

Das Fachteam Digitalpakt der RLSB und die Medienberatung Niedersachsen stellen in dieser gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung den Rahmen des Digitalpakts vor und geben praktische Hinweise und Tipps, um den Digitalpakt an den Schulen gewinnbringend zu starten oder weiterzuführen.

Anmeldung

.

.

.

Informationsveranstaltung Digitalpakt für Grund- und Förderschulen

Das Fachteam Digitalpakt der RLSB und die Medienberatung Niedersachsen stellen in dieser gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung den Rahmen des Digitalpakts vor und geben praktische Hinweise und Tipps, um den Digitalpakt an den Schulen gewinnbringend zu starten oder weiterzuführen.

Anmeldung

.

.

.


VisionSchule
VisionSchule

Vision Schule

Die Workshops finden am 16. und 30. November 2022.

Die Medienberatung Niedersachsen des NLQ bietet ein weiteres Mal viele kostenlose Workshops an zwei Tagen zu aktuellen Themen der Medienbildung an.

Aus der Praxis für die Praxis.

Nach einem inspirierenden Impuls-Vortrag bieten beide Tage praxisnahe Anregungen in drei 90 minütigen Slots.

Alle Workshops sind auf der Anmeldeseite unabhängig voneinander wählbar.

Die Anmledephase beginnt am 26.September und geht bis zum 7. November 2022


.

.

.

Die Schulmedientage 2022:

Medienkompetenz kompakt erklärt!

Veranstaltungsorte:

Mittwoch, 28. September 2022 in Uelzen (Lessing-Gymnasium)
Mittwoch, 5. Oktober 2022 in Vechta (Universität Vechta)
Mittwoch, 22. März 2023 in Göttingen (BBS Göttingen)
Mittwoch, 9. November 2022 in Hannover (KGS Neustadt a. Rbg.)


… mit gewohnt spannenden Vorträgen, Workshops, Talks etc.

Seien Sie dabei!

Autor: Medien